Bauarbeiten der Gasnetz Hamburg GmbH

Kampfmittelfreigabe

Im Auftrag haben Sie sich entschieden, ob Sie sich selbst um die Erdarbeiten kümmern oder ob wir ein Tiefbauunternehmen beauftragen. In jedem Fall müssen Sie als Eigentümer die vorgeschriebene Prüfung und Freigabe des Baugrundes nach der Kampfmittelverordnung der Freien und Hansestadt Hamburg nachweisen. Die Behörden sehen dabei eine Auskunft des Kampfmittelkatasters und die ggf. daraus resultierenden Tätigkeiten einer zugelassenen Räumfirma vor. Einen Antrag finden Sie unter: www.hamburg.de/gefahrenerkundung